...follow us on
facebookfeed
Samstag, 17 Mai 2014 14:30

Fahrzeugbergung in Zitternberg

Artikel bewerten
(8 Stimmen)

Am Samstag, den 17.05.2014 um 14:00 Uhr wurde die Feuerwehr Gars am Kamp zur Kranunterstützung bei einer Fahrzeugbergung nach Zitternberg alarmiert.

Ein PKW-Lenker verlor aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen BMW und schlitterte den Straßengraben hinunter. Der Lenker konnte sich glücklicherweise unverletzt selber aus seinem erheblich beschädigten Fahrzeug befreien.

Die örtl. zuständige FF Zitternberg sicherte zunächst den PKW und zog diesen mit der Seilwinde ihres Tanklöschfahrzeugs zurück auf die Fahrbahn. Die FF Gars am Kamp übernahm das Aufladen des Fahrzeugs mittels Kran auf das Bergeplateau des Wechselladerfahrzeug und stellte den BMW auf einem gesicherten Parkplatz ab.
Der Verkehr wurde von der FF Zitternberg wechselseitig geregelt, nur beim Raufziehen des PKW´s und bei der Kranverladung musste der Verkehr kurzfristig angehalten werden.

Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit bei unseren Zitternberger Kollegen !

Links:

Weitere Informationen

  • Einsatzort: LB 34, Strkm. 23,500 in Zitternberg
  • Einsatzdauer: 1,5 Stunden
  • Fahrzeuge: KDO2, SRF und WLF
  • Mannschaft: 6 Mitglieder
Gelesen 3499 mal Letzte Änderung am Sonntag, 18 Mai 2014 15:14