...follow us on
facebookfeed
Donnerstag, 22 Juni 2017 19:52

Vermutlicher Fahrzeugbrand

Artikel bewerten
(6 Stimmen)

Am Donnerstag, den 22.06.2017 um 19:52 Uhr wurden die Feuerwehren Gars am Kamp, Thunau und Zitternberg zu einem vermutlichen Fahrzeugbrand nach Thunau alarmiert.

Ein PKW-Lenker bemerkte, dass aus seinem Motorraum Rauch aufstieg und alarmierte sofort die Einsatzkräfte. Nach dem Eintreffen wurde festgestellt, dass durch einen technischen Defekt die Dieselleitung leckgeschlagen hatte und durch den warmen Motor verdampfte der Diesel. Sofort wurde ein mehrfacher Brandschutz errichtet, der auslaufende Diesel aufgefangen und im gesamten Bereich der Diesel gebunden. Anschließend wurde unter dem Fahrzeug eine behelfsmäßige Auffangwanne errichtet.

Wir bedanken uns für die hervorragende Zusammenarbeit mit den eingesetzten Feuerwehren!

Weitere Einsatzkräfte:

Weitere Informationen

  • Einsatzort: Goldbergweg Thunau
  • Einsatzdauer: 1,5 Stunden
  • Fahrzeuge: HLF3,KDO2 und WLF1
  • Mannschaft: 19
Gelesen 1015 mal Letzte Änderung am Freitag, 23 Juni 2017 07:51