...follow us on
facebookfeed
Montag, 10 Juli 2017 00:48

Wassergebrechen LB34

Artikel bewerten
(7 Stimmen)

Am Montag, den 10.07.2017 um 00:48 Uhr wurde die Feuerwehr Gars am Kamp von der Landeswarnzentrale NÖ zu einem Wassergebrechen auf die LB34 im Ortsgebiet alarmiert.

Im Bereich des Pfarrhofes der LB34 kam es zu einem Wasserrohrbruch der örtlichen Wasserleitung. Nach dem Eintreffen am Einsatzort wurde die Einsatzstelle abgesichert und eine Verkehrsregelung eingerichtet.

Anschließend wurde der Wassermeister der Marktgemeinde telefonisch in Kenntnis gesetzt und beauftragt die Wasserzufuhr abzudrehen. Nachdem das Wasser abgedreht wurde, konnte die Straße vom Schlamm befreit werden und der gesamte Bereich mit der Straßenwaschanlage des HLF3 gewaschen werden. Nach einer Stunde war der Einsatz für die Einsatzkräfte beendet.

Weitere Informationen

  • Einsatzort: LB34 Höhe Pfarrplatz
  • Einsatzdauer: 1 Stunde
  • Fahrzeuge: KDO2,HLF3 und SRF
Gelesen 1016 mal Letzte Änderung am Montag, 10 Juli 2017 10:13