...follow us on
facebookfeed
Dienstag, 20 November 2018 13:03

LKW Bergung LB34

Artikel bewerten
(4 Stimmen)

Am Dienstag, 20. November 2018 wurde um 13:03 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Gars am Kamp von der Landeswarnzentrale NÖ zu einer LKW-Bergung auf der Kamptalbundesstraße LB34 alarmiert.

Auf schneeglatter Fahrbahn verlor der Lenker einer Sattelzugmaschine am Ortsende von Gars Richtung Zitternberg die Kontrolle über sein Fahrzeug. Sattelzugmaschine und Aufleger knickten zueinander ab und durchbrachen das Straßengeländer zur Kampböschung hin.

Das beschädigte Fahrzeug wurde gesichert, mittels HLF3 wieder auf die Fahrbahn zurück gezogen und provisorisch fahrbereit gemacht, um es auf einem Abstellplatz im Ortsbereich gesichert abzustellen. 

Eine kleinräumige Umleitung wurde eingerichtet und auch im Verkehrsfunk bekanntgegeben, da sich zeitgleich mehrere Verkehrsunfälle im Bezirk Horn ereigneten.

Weitere Informationen

  • Einsatzort: LB34
  • Einsatzdauer: 1,5 Stunden
  • Fahrzeuge: HLF3,WLF1 und KDO2
  • Mannschaft: 13
Gelesen 1501 mal Letzte Änderung am Dienstag, 20 November 2018 14:53

Bildergalerie