...follow us on
facebookfeed
Mittwoch, 01 Mai 2019 03:05

Fahrzeugbergung in Röhrenbach

Artikel bewerten
(5 Stimmen)

Am Mittwoch, den 01.05.2019 um 03:50 Uhr wurde die Feuerwehr Gars am Kamp von der Landeswarnzentrale NÖ zur Unterstützung bei einer Fahrzeugbergung der FF Röhrenbach alarmiert. 

Ein PKW Lenker geriet aus ungeklärter Ursache im Ortgebiet von Röhrenbach in einen tiefen Graben und kam in Schräglage zum Stehen. Nach der Erkundung des Einsatzleiters der FF Röhrenbach entschied dieser das Wechselladefahrzeug der FF Gars am Kamp zur Unterstützung nach zu alarmieren. 

Nach dem Eintreffen am Einsatzort wurde der PKW gesichert und mittels Hebekreuz und Kran des Wechselladefahrzeuges mit viel Fingerspitzengefühl unseres Kranführers aus der misslichen Lage ohne weitere Beschädigung geborgen. Der PKW wurde anschließend gesichert abgestellt. Verletzt wurde zum Glück niemand. 

Wir bedanken uns bei der FF Röhrenbach für die gewohnt hervorragende Zusammenarbeit! 

Weitere Informationen

  • Einsatzort: Röhrenbach
  • Einsatzdauer: 2 Stunden
  • Fahrzeuge: HLF3,KDO2 und WLF-K
Gelesen 622 mal Letzte Änderung am Montag, 06 Mai 2019 06:29