...follow us on
facebookfeed
Sonntag, 27 Oktober 2019 18:03

Fahrzeugbergung in Kamegg

Artikel bewerten
(3 Stimmen)
Fahrzeugbergung in Kamegg Bilder Stefan Führer

Am Sonntag, den 27.10.2019 wurde die Feuerwehr Gars am Kamp von der Landeswarnzentrale NÖ zur Unterstützung der Feuerwehr Kamegg bei einer Fahrzeugbergung alarmiert.


Eine Lenkerin rutschte bei einem Wendemanöver in ein Wasserabflussrohr und saß mit der Hinterachse und mit dem Treibstofftank auf dem Rohr auf. Die eingetroffenen Kameraden aus Kamegg sicherten den PKW gegen weiteres Abrutschen ab und der Einsatzleiter alarmierte die Feuerwehr Gars am Kamp mit dem Wechselladefahrzeug nach.


Nach dem Eintreffen wurde mit dem Einsatzleiter die Vorgehensweise besprochen und der PKW mittels Hebekreuz und Kran des Wechselladefahrzeuges aus seiner misslichen Lage befreit. Die Lenkerin konnte ohne Schäden ihre Fahrt fortsetzen.

 

Wir bedanken uns bei der FF Kamegg für die hervorragende Zusammenarbeit!

Weitere Informationen

  • Einsatzort: Kamegg
  • Einsatzdauer: 1 Stunde
  • Fahrzeuge: HLF3 und WLF-K
Gelesen 698 mal Letzte Änderung am Montag, 28 Oktober 2019 06:47