...follow us on
facebookfeed
Donnerstag, 28 Mai 2020 17:38

Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall

Artikel bewerten
(6 Stimmen)

Am Donnerstag, den 28.05.2020 um 17:38 Uhr wurde die Feuerwehr Gars am Kamp von der Landeswarnzentrale NÖ zu einer Fahrzeugbergung nach einem Verkehrsunfall alarmiert.


Auf der L8002 kurz nach Gars am Kamp in Richtung Zaingrub geriet ein PKW aus ungeklärter Ursache ins Schleudern, überschlug sich und kam im angrenzenden Feld auf der Beifahrerseite zum Liegen.

Nach dem Eintreffen der Einsatzkräfte wurde der PKW händisch wieder auf die Räder gestellt und mit dem Kran des Wechselladefahrzeuges und dem Hebekreuz geborgen und gesichert abgestellt.

Während der Bergungsarbeiten wurde die Landesstraße von der Polizei gesperrt und die Einsatzstelle abgesichert. Verletzt wurde zum Glück niemand. 

Weitere Informationen

  • Einsatzort: L8002 Richtung Zaingrub
  • Einsatzdauer: 1,5 Stunden
  • Fahrzeuge: HLF3 und WLF-K
Gelesen 926 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 28 Mai 2020 20:04