...follow us on
facebookfeed
Donnerstag, 16 Juli 2020 11:28

Fahrzeugbergung in Thunau am Kamp

Artikel bewerten
(12 Stimmen)

Am Donnerstag, den 16.07.2020 um 11:28 Uhr wurde die Feuerwehr Gars am Kamp und Thunau von der Landeswarnzentrale NÖ zu einer Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall alarmiert.

Im Ortsgebiet von Thunau am Kamp krachten zwei Fahrzeuge aus ungeklärter Ursache in einem Kreuzungsbereich zusammen. Ein PKW geriet in einen angrenzenden Garten und fiel über die Stützmauer auf eine Gartenhütte wo er in Schräglage zum Stehen kam. Das zweite Fahrzeug kam auf der Fahrbahn zum Stehen.  Der eingetroffene Rettungsdienst befreite die Lenkerin aus dem schrägstehenden Fahrzeug und versorgte sie. Das zweite Fahrzeug konnte die Unfallstelle ohne weitere Hilfe verlassen. Nach dem Eintreffen der Polizei wurden die Einsatzkräfte zur Bergung des zweiten Fahrzeuges alarmiert. 

Wenige Minuten nach der Alarmierung rückte die Feuerwehr Gars am Kamp mit drei Einsatzfahrzeugen zum Einsatz aus. Nach dem Eintreffen wurde der PKW gesichert und mittels Kran des Wechselladefahrzeuges aus seiner misslichen Lage befreit und verladen. Anschließend wurde der PKW gesichert abgestellt. 

Wir bedanken uns bei der FF Thunau für die gute  Zusammenarbeit

Weitere Informationen

  • Einsatzort: LH57 Thunau am Kamp
  • Einsatzdauer: 1 Stunde
  • Fahrzeuge: KDO2, HLF3 und WLF-K
Gelesen 2341 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 16 Juli 2020 12:26