...follow us on
facebookfeed
Dienstag, 18 August 2020 10:42

Fahrzeugbergung LB4

Artikel bewerten
(6 Stimmen)

Am Dienstag, den 18.08.2020 um 10:42 Uhr wurde die Feuerwehr Gars am Kamp von der Landeswarnzentrale NÖ zur Unterstützung bei einer Fahrzeugbergung der FF Mörtersdorf alarmiert.

Ein PKW geriet aus ungeklärter Ursache ins Schleudern und schlitterte über den Straßengraben in ein angrenzendes Feld. Der PKW kam auf den Rädern wieder zum Stehen.

Nach dem Eintreffen der Kameraden aus Mörtersdorf wurde die Einsatzstelle abgesichert und durch den Einsatzleiter die Feuerwehr Gars am Kamp zur Unterstützung nachalarmiert.

Der Lenker wurde durch den Rettungsdienst versorgt und mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Landesklinikum Horn eingeliefert.

Nach der Unfallaufnahme der Polizei wurde durch den Autobesitzer eine Fachfirma beauftragt das Fahrzeug zu bergen und abzutransportieren. Somit konnten wir ohne Intervention wieder einrücken.

Wir bedanken uns bei der FF Mörtersdorf für die gewohnt hervorragende Zusammenarbeit.

Weitere Informationen

  • Einsatzort: LB4 bei Mörtersdorf
  • Einsatzdauer: 1 Stunden
  • Fahrzeuge: HLF3 und WLF-K
Gelesen 903 mal Letzte Änderung am Dienstag, 18 August 2020 10:47

Bildergalerie