...follow us on
facebookfeed
Montag, 14 September 2020 17:00

LKW- Bergung

Artikel bewerten
(3 Stimmen)

Am Montag, den 14.09.2020 um 17:00 Uhr wurde die Feuerwehr Gars am Kamp telefonisch zu einer LKW Bergung alarmiert.


Im Bereich der Sagerbachgasse in einem Waldstück wurde Erdaushub auf einer Wiese abgekippt und dabei geriet ein LKW in Schräglage und blieb stecken. Nach einigen Versuchen sich selbst aus der misslichen Lage zu befreien, wurde entschieden den LKW mittels Seilwinden zu bergen. 

Nachdem einige Kameraden für Wartung und Pflege von Einsatzgeräten im FF Haus anwesend waren konnten unmittelbar zwei Einsatzfahrzeuge besetzt werden. Um die Zuglast zu vermindern wurde das Erdreich vom LKW mittels Schalengreifer durch eine Fachfirma abgeladen. Anschließend wurde der LKW mit den Seilwinden des Hilfeleistungsfahrzeuges und des Rüstfahrzeuges geborgen.

Nach eineinhalb Stunden konnte der Einsatz beendet werden. 

Weitere Informationen

  • Einsatzort: KG Gars am Kamp
  • Einsatzdauer: 1,5 Stunde
  • Fahrzeuge: HLF3 und RF
Gelesen 422 mal Letzte Änderung am Samstag, 19 September 2020 11:36