...follow us on
facebookfeed
Sonntag, 25 Oktober 2020 20:31

Fahrzeugbergung LH58

Artikel bewerten
(3 Stimmen)

Am Sonntag, den 25.10.2020 um 20:31 Uhr wurde die Feuerwehr Gars am Kamp von der Landeswarnzentrale NÖ zur Unterstützung der Feuerwache Wolfshof und Feuerwehr Etzmannsdorf, nach einem Verkehrsunfall alarmiert.

Auf der Landesstraße 58, einige hundert Meter vor der Kreuzung Wolfshof, geriet ein PKW aus ungeklärter Ursache ins Schleudern und rutschte in die angrenzende Wiese.

Nach dem Absichern der Einsatzstelle der Kameraden aus Wolfshof und Etzmannsdorf wurde vom Einsatzleiter entschieden unser Wechselladefahrzeug zur Bergung zu alarmieren.

Wenige Minuten nach der Alarmierung rückte die Feuerwehr Gars am Kamp mit drei Einsatzfahrzeugen zum Einsatzort aus.

Nach dem Eintreffen und Absprache mit dem Einsatzleiter und der Polizei wurde der PKW mittels Kran des Wechselladefahrzeuges geborgen und gesichert abgestellt. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Nach über einer Stunde konnten die Einsatzkräfte wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Wir bedanken uns bei der FF Etzmannsdorf und der FW Wolfshof für die hervorragende Zusammenarbeit! 

Weitere Informationen

  • Einsatzort: LH58 bei Wolfshof
  • Einsatzdauer: 1,5 Stunde
  • Fahrzeuge: HLF3,KDO2 und WLF-K
Gelesen 523 mal Letzte Änderung am Sonntag, 25 Oktober 2020 20:56

Bildergalerie