...follow us on
facebookfeed
Montag, 12 Juni 2017 00:00

Ausbildungsabend Wasserdienst

Artikel bewerten
(5 Stimmen)

Am Montag, den 12.06.2017 führte die Feuerwehr Gars am Kamp eine Wasserdienstübung im Freibad Gars durch.

Unser Ausbildungsabend gliederte sich in drei Themenbereiche. Die erste Station beinhaltete alle Möglichkeiten zum Errichten einer Ölsperre. Zu Beginn dieser Station wurden grundlegende Informationen besprochen, um die Ölsperre optimal einzusetzen. Anschließend wurden zwei behelfsmäßige Sperren zusammengebaut und für den Einsatz vorbereitet. Weiters wurde unsere Schwemmgut-Schnelleinsatzsperre mit einer maximalen Länge von 40 Metern zusammengebaut und einige wichtige Informationen dazu besprochen. Diese Ölsperre kann mit wenigen Handgriffen und einer Feuerwehrzille sehr rasch am Wasser aufgebracht werden.

In unserer zweiten Station beschäftigten wir uns mit dem Thema „Personenrettung aus Gewässern“. Zu Beginn wurden alle wichtigen Grundlagen und Verhaltensmaßnahmen besprochen. Anschließend wurde die Wasserrettung mittels Schlauchboot im großen Becken des Freibades durchgeführt. Auch weitere alternative Möglichkeiten wie die Rettung mit einem Spineboard wurden getestet.  

In unserer letzten Station gingen wir auf die Erste Hilfe-Maßnahmen nach einer Wasserrettung ein. Hierbei wurde alles vom Notfallcheck bis hin zur Reanimation mit und ohne Defibrillator an einer Reanimationspuppe geübt.

Insgesamt nahmen 16 Mitglieder der FF Gars und 1 Mitglied der FF Kamegg an dieser sehr interessanten Ausbildung teil.

Ein großer Dank gilt unseren Ausbildnern Fritz Bauer, Bernhard Höchtl, Andreas Kneissl-Winkelmüller und Christoph Liebhart!

Gelesen 869 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 14 Juni 2017 16:52