...follow us on
facebookfeed
Sonntag, 16 September 2018 18:00

Rescue Days Austria 2018

Artikel bewerten
(10 Stimmen)

Zwei Kameraden der Feuerwehr Gars am Kamp nahmen am 15. und 16. September 2018 an der größten Ausbildungsveranstaltung für Rettungskräfte in Österreich teil, den Rescue Days Austria 2018 in St. Valentin.

Zwei Tage lang wurde von den Ausbildnern aus Österreich und Deutschland das richtige Verhalten und Arbeiten bei Verkehrsunfällen sowie die richtige Gerätehandhabung geschult. Mit den modernsten Geräten wurden die verschiedensten Szenarien wie zum Beispiel Lkw-, Bus- und schwierige PKW- Verkehrsunfälle geübt. Auf sehr realistische Bedingungen sowie die Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst wurde dabei geachtet. Ein besonderes Highlight war das Arbeiten an neuen Fahrzeugen, wobei man an die Leistungsgrenzen von Mannschaft und Gerät stieß.

Insgesamt war es ein sehr anstrengendes, aber lehrreiches Wochenende für die Kameraden BSB Markus Kreuzhuber und LM David Kranzler, die das Erlernte bei den nächsten Übungen an die gesamte Mannschaft der Feuerwehr Gars am Kamp weitergeben werden.

Wir bedanken uns beim Veranstalter für die tolle Organisation und den reibungslosen Ablauf der Rescue Days Austria 2018!

Gelesen 760 mal Letzte Änderung am Montag, 17 September 2018 14:34

Medien

Hier eine kleiner Einblick! Medien-Urheber ÖkoFilm.at

Bildergalerie

View the embedded image gallery online at:
http://ff-gars.at/item/665-rescuedays-2018#sigProId23d0bcde3f