...follow us on
facebookfeed
Freitag, 25 Dezember 2020 16:30

Tierrettung am Kamp

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Am Freitag, den 25.12.2020 um 16:30 Uhr wurde die Feuerwehr Gars am Kamp zu einer vermutlichen Tierrettung am Kamp alarmiert. 

Die örtlich zuständige Feuerwehr Thunau benötigte unser Schlauchboot zur Bergung des bereits verendeten Schwanes. 

Unmittelbar nach der Alarmierung rückte die Diensthabende Covid 19 Einsatzmannschaft B mit einem Einsatzfahrzeugen zum Einsatz aus. 

Nach dem Eintreffen wurde mit dem Schlauchboot der bereits regungslose Schwan geborgen und fachgerecht am Bauhof der Marktgemeinde Gars am Kamp verbracht. 

Nach einer Stunde konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

Weitere Informationen

  • Einsatzort: LB34 bei der Kläranlage
  • Einsatzdauer: 1 Stunden
  • Fahrzeuge: HLF3 und WLF-K
  • Mannschaft: Einsatzgruppe A
Gelesen 323 mal Letzte Änderung am Sonntag, 03 Januar 2021 07:15