...follow us on
facebookfeed
Freitag, 17 September 2021 06:03

Verkehrsunfall mit Menschenrettung

Artikel bewerten
(8 Stimmen)

Am Donnerstag, 16.09.2021 wurde die FF Gars am Kamp von der Landeswarnzentrale zu einem Verkehrsunfall auf der LB34 höhe Zitternberg gerufen.

Ebenfalls wurden die ortsansässige Feuerwehr Zitternberg, als auch die Feuerwehr Altenburg und Feuerwehr Mold verständigt. Bereits wenige Minuten nach Alarmierung trafen das VRF und HLF3 an der Unfallstelle ein und begannen mit den Sicherungsmaßnahmen und unterstützten die Kräfte des Roten Kreuzes.

Ein aus Richtung Krems kommender PKW kollidierte aus ungeklärter Ursache mit einem PKW aus Rosenburg kommend und stoppte dann anschließend durch den Frontalzusammenstoß
mit einem weiteren Fahrzeug. Eine beteiligte Person konnte nicht mehr selbstständig das Fahrzeug verlassen und war auf die Hilfe der Rettungskräfte angewiesen.
Nachdem die Rettungskräfte die beteiligten Personen versorgt hatten, die Polizei den Unfallhergang aufgenommen hatten, wurden die Fahrzeuge geborgen und an einem sicheren Platz abgestellt.
Wir danken der Feuerwehr Zitternberg, als auch den Kräften des Roten Kreuzes und der Polizei für die hervorragende Zusammenarbeit.
 
Gelesen 974 mal Letzte Änderung am Montag, 20 September 2021 07:18